Zebco Cash

Kassenlösung für den Fachhandel 

Mit Zebco Cash bietet Zebco Europe eine umfassende Softwarelösung für den Fachhandel. Das Programmpaket zeichnet sich durch einen sehr hohen Grad an Konfigurierbarkeit und eine sehr hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit aus. Das Programm kann als Einzelplatz oder auch im Netzwerk betrieben werden, wobei jeder Arbeitsplatz alle gewünschten Funktionen übernehmen kann.

Die Kassenfunktion, das Kernstück von Zebco Cash, beinhaltet alle Funktionen einer modernen Scannerkasse gepaart mit einem hohen Maß an Flexibilität. Die komplette Kassenmaske ist durch den Anwender frei einstellbar, so dass zum Beispiel selbst bestimmt werden kann, ob eine Menge vor oder nach dem Artikel angegeben wird oder sogar durch die Zahl der eingegeben Zeichen automatisch erkannt wird. Die Erkennung aller gängigen EAN und Barcodes ist ebenso wie die Verwendung von PLCs (Produkt LookUp Codes) Bestandteil des Systems.

Neben den Kassenfunktionen bietet Zebco Cash die Funktionen einer modernen Warenwirtschaft zur Verwaltung von Kunden-, Artikel-, und Lieferantendaten. Per Schnittstelle können Artikeldaten vom Lieferanten direkt in die Stammdaten eingelesen werden, womit die mühselige Erfassung der Daten entfällt. Bestellungen können direkt per InterNet an die Lieferanten gesandt und Verfügbarkeitsanfragen direkt gestellt werden.

Zebco Cash benötigt keine spezielle Hardware, sondern basiert auf gängigen PC-Systemen, die im Kassenbereich optional um Barcode-Scanner, Kassentastaturen, Kassenladen, Bondrucker und Kundenanzeigen ergänzt werden können.

Zebco Cash beinhaltet einen sehr leistungsfähigen Berichts- und Etikettengenerator, mit dem der Anwender alle Druckausgaben beliebig exportieren kann (PDF, HTML, XML, Excel). Sogar das Layout dieser Ausgaben kann vom Anwender individuell gestaltet werden.